Startseite

Aktuelles an Ihrer vhs

Zusatzkurs wegen großer Nachfrage

Mathematik-Vorbereitung auf die Realschulabschlusspr√ľfung


Kompaktkurs in den Faschingsferien von Montag, 27. Februar bis Freitag, 3. M√§rz (√Ėffnet externen Link in neuem FensterF608A014)

 

Foto: fotolia.com © Robert Przybysz


 

 

Semesterthema ‚ÄěGott und die Welt ‚Äď Glauben gestern und heute‚Äú
‚ÄěWas m√ľsste Luther heute sagen?‚Äú mit Dr. Heiner Gei√üler

Das Buch ‚ÄěWas m√ľsste Luther heute sagen?‚Äú ist eine sehr pers√∂nliche Ann√§herung an den Reformator durch den Jesuitensch√ľler und Katholiken Heiner Gei√üler. K√∂nnte Martin Luther auch heute die Welt ver√§ndern? Was m√ľsste er jetzt in den christlichen Kirchen reformieren? Gei√üler spannt einen Bogen zwischen Luther und Papst Franziskus. Und er zeigt, warum es zu einem Ungl√ľck f√ľr die ganze Menschheit werden muss, wenn die Einheit der Kirchen von den Verantwortlichen weiter verhindert wird. Nicht von ungef√§hr lautet eine seiner Thesen: ‚ÄěJeder intelligente Katholik ist im Innern auch immer ein Protestant‚Äú. Am Dienstag, 7. M√§rz, 19.30 Uhr, ist der charismatische Redner in der vhs im Deutschhof zu Gast. Nach seinem Vortrag besteht die M√∂glichkeit zur Diskussion.

Hier geht‚Äôs zur Anmeldung: √Ėffnet externen Link in neuem FensterF100A900

 


 

Der vhs-Fachbereich ‚ÄěKultur und Kreativit√§t‚Äú informiert:
Klavierunterricht f√ľr Erwachsene

Es gibt noch wenige Unterrichtspl√§tze f√ľr Neu- und Wiedereinsteiger.

Info: Telefon 07131 9965-24

 


 

Der Fachbereich vhs.universität informiert:

Die Webinar-Reihe ‚ÄěFamilie im Wandel‚Äú startet

Erleben Sie Livevortr√§ge von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in der vhs im Deutschhof - per Internet √ľbertragen auf Gro√übildleinwand. Mittels Livechat besteht die M√∂glichkeit, Fragen zu stellen:

  • Mittwoch, 8. M√§rz, 18.50 Uhr
    Wandel der Familienstrukturen mit Prof. Dr. Norbert Schneider (√Ėffnet externen Link in neuem Fenster100A200)
  • Mittwoch, 26. April, 18.50 Uhr
    Ist Deutschland familienfreundlich? mit Dr. Martin Bujard (√Ėffnet externen Link in neuem Fenster100A201)
  • Mittwoch, 10. Mai, 18.50 Uhr
    Frauenrolle ‚Äď M√§nnerrolle? mit Dr. Thomas Gesterkamp (√Ėffnet externen Link in neuem Fenster100A202)
  • Mittwoch, 21. Juni, 18.50 Uhr:
    Geschlechterkonflikte in Krisenzeiten mit Dr. Sarah Speck (√Ėffnet externen Link in neuem Fenster100A203)

 


 



Am 01.07.2015 in Kraft getreten:

Das Bildungszeitgesetz


Besch√§ftigte in Baden-W√ľrttemberg haben einen Anspruch darauf, sich zur Weiterbildung von ihrem Arbeitgeber an bis zu f√ľnf Tagen pro Jahr freistellen zu lassen. Die vhs Heilbronn ist anerkannte Bildungseinrichtung nach dem BzG BW und bietet aktuell folgende Bildungszeitangebote an:

 

  • Fit f√ľrs B√ľro mit MS Office:
    27. Februar - 3. M√§rz (√Ėffnet externen Link in neuem FensterF504A005)
    4. bis 8. September (√Ėffnet externen Link in neuem FensterF504A006)
  • Business-English kompakt A2/B1: 11. - 13. April (√Ėffnet externen Link in neuem FensterF406A980)
  • Konfliktmanagement: 8. und 9. Juni (√Ėffnet externen Link in neuem FensterF500A080)

 

Weitere Informationen zum Bildungszeitgesetz: √Ėffnet externen Link in neuem Fensterwww.bildungszeitgesetz.de

 


 

Finanzieren Sie Ihre Weiterbildung mit bis zu 50 % durch die Bildungsprämie oder die Fachkursförderung
Die Volkshochschule Heilbronn ist  anerkannte Beratungsstelle

Bei der Volkshochschule Heilbronn k√∂nnen Pr√§miengutscheine im Rahmen der Bildungspr√§mie des Bundesministeriums f√ľr Bildung und Forschung (BMBF) ausgestellt werden.

 

Informationen zur Bildungsprämie erhalten Sie hier.

Informationen zur Fachkursförderung erhalten Sie hier.

 

Ein Antrag auf Fachkursf√∂rderung ist bei √Ėffnet externen Link in neuem Fensterdiesen Kursen m√∂glich.

 


  

Kompetenzzentrum Lesen und Schreiben

Lesen und Schreiben

 

  

 

Alphabetisierung

Lesen und schreiben lernen

 

Informationen zu unserem Kursangebot erhalten Sie hier: √Ėffnet externen Link in neuem Fenster445A01


  

 

 

 

 

 

 

 

Kurse finden laufend statt. Informationen zu diesem Kursangebot erhalten Sie bei Herrn H√ľbner unter Telefon 07131 9965-41 oder per E-Mail √Ėffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailhuebner@vhs-heilbronn.de; dort k√∂nnen Sie sich auch f√ľr den n√§chsten Kurs vormerken lassen.

 

Leitet Herunterladen der Datei einInfoblatt